desktop version →
Sprachen & Währung
Warenkorb 0 Produkte 0.00
Kostenfreie Lieferung
aller oben aufgelisteten Bestellungen $200
kostenlose Pillen
mit jeder Bestellung
1,000,000 Kunden
Qualität, Datenschutz, Absichern
günstige Preise
bester Preis im Internet
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Katalog

fluoxetine

Fluoxetine
Fluoxetine ist ein auswählender Serotonin-Wiederauffassungsvermögen-Hemmstoff, der vorgeschrieben ist, um Depression oder Zwanghaft-Zwangsstörung in Erwachsenen zu heilen.
Wirkstoff: fluoxetine
Verfügbarkeit: Auf Lager (32 Pakett)
Sparen Sie Ihr Geld
Mega Rabatte auf Big Packs
Fluoxetine 20mg
ProduktnamePro PilleSie sparen (nur heute)Pro Packung
60 Kapsel€0.61€36.83In den Warenkorb
90 Kapsel€0.55€5.30€55.24 €49.94In den Warenkorb
120 Kapsel€0.53€10.61€73.67 €63.06In den Warenkorb
180 Kapsel€0.50€21.21€110.49 €89.28In den Warenkorb
270 Kapsel€0.48€37.13€165.75 €128.62In den Warenkorb
360 Kapsel€0.47€53.04€220.99 €167.95In den Warenkorb
Fluoxetine 10mg
ProduktnamePro PilleSie sparen (nur heute)Pro Packung
90 Kapsel€0.39€34.73In den Warenkorb
180 Kapsel€0.32€11.58€69.47 €57.89In den Warenkorb
360 Kapsel€0.29€34.73€138.93 €104.20In den Warenkorb
  • Produktbeschreibung

    Allgemeine Anwendung

    Fluoxetine ist ein Antidepressivum, das pflegte, Heißhunger nervosa Zwanghaft-Zwangsstörung, depressive Hauptstörung, panische Störung, und prämenstruelle dysphoric Störung zu behandeln. Fluoxetine stellt das Gleichgewicht des Serotonins, einer natürlichen Substanz im Gehirn wieder her, das hilft, Stimmung zu verbessern. Fluoxetine wird in Verbindung mit einem anderen Medikament zuweilen verwendet, olanzapine genannt, um durch die bipolar Störung verursachte Depression zu behandeln.

    Dosierung und Anwendungsgebiet

    Nehmen Sie es mündlich mit oder ohne Essen/Milch.
    Die empfohlene Dosis, um Depression in Erwachsenen zu behandeln, ist 20-80 Mg von Fluoxetine täglich.
    Die empfohlene Dosis in Kindern ist 10-20 Mg täglich.
    Die empfohlene Dosis, um Heißhunger zu behandeln, ist 60 Mg von Fluoxetine täglich. Die Dauer der Behandlung kann ungefähr 52 Wochen sein.
    Die empfohlene Dosis, um Zwanghaft-Zwangsstörung in Erwachsenen und Kindern zu behandeln, ist 20-60 Mg täglich.
    Die empfohlene Dosis, um panische Störung zu behandeln, ist 10-60 Mg täglich.
    Die empfohlene Dosis, um widerstandsfähige Depression zu behandeln, ist 20-50 Mg von Fluoxetine einmal täglich am Abend.
    Bemerken Sie: diese Instruktion präsentiert hier gerade für die Rezension. Es ist sehr notwendig, sich mit Ihrem Arzt vor dem Verwenden zu beraten. Es hilft Ihnen, beste Ergebnisse zu bekommen.

    Vorsichtsmaßnahmen

    Verwenden Sie es mit der Verwarnung, wenn Ihre medizinische Geschichte Nierekrankheit, Leber-Probleme, Anfälle, Diabetes, Herzprobleme, irgendwelche Allergien davon einschließt, diese Medizin zu nehmen. Auch Sie verwenden Fluoxetine mit der Verwarnung in den ältlichen Patienten, weil sie zu den Effekten von Fluoxetine empfindlicher sein können.Fluoxetine sollte nicht während Schwangerschaft verwendet werden, schwanger werdend oder ohne den Rat des Arztes Milch absondernd. Verwenden Sie Fluoxetine vor dem Stillen ohne die Erlaubnis des Arztes nicht.

    Kontraindikationen

    Fluoxetine wird in Leuten nicht erlaubt, die Monoamin oxidase Hemmstoffe (MAOH) nehmen. Auch es wird in Patienten kontraindiziert, die hypersensetive zu jedem componnets dieser Medizin sind.

    Mögliche Nebenwirkungen

    Sie können alle Typen einer allergischen Reaktion einschließen. Auch die möglichsten Nebenwirkungen schließen ein:
    schwere Blasenbildung, Abschuppung, und roter Hautausschlag;
    sehr steife Muskeln, hohes Fieber, das Schwitzen, die schnellen oder unebenen Herzschläge, die Beben, die überaktiven Reflexe;
    Brechreiz, Emesis, Diarrhöe, Verlust des Appetits, sich unsicher, Verlust der Koordination fühlend;
    Kopfschmerz, das Schwierigkeiten-Konzentrieren, die Speicherprobleme, die Schwäche, die Verwirrung, die Halluzinationen, der Anfall, das seichte Atmen oder das Atmen schwach zu werden, das anhält.
    Weniger ernste Nebenwirkungen schließen ein: kalte Symptome wie stickige Nase, das Niesen, die Angina; Schläfrigkeit, Schwindel, sich nervös fühlend;
    milder Brechreiz, Magenschmerzen, Konstipation;
    vergrößerter Appetit, Gewicht-Änderungen;
    Schlaf-Probleme; verminderter Sexuallaufwerk, Machtlosigkeit, oder Schwierigkeit, die einen Orgasmus hat; trockener Mund.
    Wenn Sie einen von ihnen erfahren, hören auf, Fluoxetine zu verwenden, und erzählen Ihrem Arzt so bald wie möglich. Beraten Sie sich auch mit Ihrem Arzt über jede Nebenwirkung, die ungewöhnlich scheint.

    Wechselwirkung

    Fluoxetine wirken mit den folgenden Rauschgiften aufeinander: alprazolam; clozapine; flecainide; haloperidol; Anfall-Medikament wie phenytoin oder carbamazepine; Tryptophan; vinblastine; ein Blut dünner wie warfarin; almotriptan, frovatriptan, sumatriptan, naratriptan, rizatriptan, oder zolmitriptan; oder irgendwelche anderen Antidepressiven wie amitriptyline, escitalopram, imipramine, sertraline, und andere. Beraten Sie sich Ihrem Arzt vor der Einnahme jeder Medizin für Arthritis, Schmerz, Fieber, oder Schwellung.
    Das schließt Aspirin und NSAIDs wie ibuprofen, naproxen, diclofenac, indomethacin, piroxicam, nabumetone, etodolac, und andere ein. Einnahme von einigen dieser Medikamente mit fluoxetine kann Sie veranlassen, eine Quetschung zu bekommen oder leicht zu verbluten. Bemerken Sie auch, dass die Wechselwirkung zwischen zwei Medikamenten nicht immer bedeutet, dass Sie aufhören müssen, einen von ihnen zu nehmen. Wie gewöhnlich betrifft es die Wirkung von Rauschgiften, beraten Sie sich so mit Ihrem Arzt darüber, wie es Wechselwirkungen geführt werden oder geführt werden sollten.

    Verpasste Dosis

    Wenn Sie vergaßen, Ihre Dosis rechtzeitig zu nehmen, tun Sie es bitte, sobald Sie sich erinnern. Aber nehmen Sie wenn es ist zu spät oder fast Zeit für Ihre folgende Dosis nicht. Vergrößern Sie Ihre empfohlene Dosis nicht. Nehmen Sie Ihren gewöhnlich Dosis am nächsten Tag in demselben regelmäßig Zeit.

    Überdosierung

    Symptome von der Fluoxetine Überdosis können Emesis, Brechreiz, Fieber, schnellen oder unebenen Herzschlag, Schläfrigkeit, Verwirrung, Anfälle einschließen, oder Koma schwach zu werden. Wenn Sie einen von ihnen erfahren oder irgendwelche ungewöhnlichen Symptome Ihren Arzt sofort nennen.

    Lagerung

    Lager bei der Raumtemperatur zwischen 20-25 C (68-77 F).

    Haftung

    Wir stellen Ihnen nur die allgemeine Information über die Medizin zur Verfügung vor, die nicht alle Anweisungen, möglichen Wechselwirkungen oder Vorsichtmaßnahmen umfasst. Die Information, die auf dieser Seite ausgestellt ist kann nicht für die Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik verwendet werden. Alle Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollen mit Ihrem Gesundheitspflegeberater oder Doktor, der für den Fall verantwortlich ist, übereingestimmt werden.
    Wir müssen jede Haftung für Schäden ablehnen, die aus einer missbräuchlichen Nutzung von den Informationen auf dieser Seite entstehen kann. Wir sind nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere indirekte Beschädigung irgendwelcher Art, sowie auch für Folgen Ihrer möglichen Selbstbehandlung nicht verantwortlich.

mobile version →