desktop version →
Sprachen & Währung
Warenkorb 0 Produkte 0.00
Kostenfreie Lieferung
aller oben aufgelisteten Bestellungen $200
kostenlose Pillen
mit jeder Bestellung
1,000,000 Kunden
Qualität, Datenschutz, Absichern
günstige Preise
bester Preis im Internet
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Katalog

amitriptyline

Amitriptyline
Amitryptilin ist ein trizyklischen Antidepressivum, das steigert die Aktivität von bestimmten Chemikalien im Gehirn (Noradrenalin, Serotonin), die zur Verbesserung Stimmung.
Wirkstoff: amitriptyline
Verfügbarkeit: Auf Lager (28 Pakett)
Sparen Sie Ihr Geld
Mega Rabatte auf Big Packs
Amitriptyline 50mg
ProduktnamePro PilleSie sparen (nur heute)Pro Packung
60 Pillen€0.50€30.22In den Warenkorb
90 Pillen€0.42€7.25€45.32 €38.07In den Warenkorb
120 Pillen€0.38€14.50€60.43 €45.93In den Warenkorb
180 Pillen€0.34€29.01€90.65 €61.64In den Warenkorb
270 Pillen€0.32€50.76€135.97 €85.21In den Warenkorb
360 Pillen€0.30€72.52€181.30 €108.78In den Warenkorb
Amitriptyline 25mg
ProduktnamePro PilleSie sparen (nur heute)Pro Packung
90 Pillen€0.41€37.35In den Warenkorb
180 Pillen€0.34€12.95€74.70 €61.75In den Warenkorb
270 Pillen€0.32€25.90€112.05 €86.15In den Warenkorb
360 Pillen€0.31€38.84€149.39 €110.55In den Warenkorb
  • Drug Benutzt

    Amitriptylin wird zur Behandlung von Depressionen eingesetzt. Es kann auch zu anderen Bedingungen, die von Ihrem Arzt angewendet werden.

    How to use

    Verwenden Sie Amitriptylin wie von Ihrem Arzt. Prüfen Sie das Etikett auf die Medizin für die exakte Dosierung Anweisungen.
    Amitriptylin kommt mit einer weiteren Informationen zum Patienten Blatt genannt Medication Guide. Lesen Sie ihn sorgfältig und las sie jedes Mal, wenn Sie Amitriptylin aufgefüllt.
    Amitriptylin kann mit dem Essen oder auf nüchternen Magen eingenommen werden.
    Vermeiden Sie essen oder trinken Grapefruitsaft bei Einnahme von Amitriptylin.
    Amitriptylin kann bis zu 30 Tagen, um die Symptome der Depression zu kontrollieren. Weiter zu Amitriptylin verwenden, selbst wenn Sie sich wohl fühlen. Verpassen Sie keine Dosen.

    Drug-Klasse und Mechanismus

    Amitryptilin ist ein trizyklischen Antidepressiva. Wie trizyklische Antidepressiva verbessern Depression Symptome ist nicht vollständig geklärt. Sie sind gedacht, um die Aktivität bestimmter Chemikalien im Gehirn erhöhen (Noradrenalin, Serotonin), die zur Verbesserung Stimmung.

    Vergessene Dosis

    Wenn Sie eine Dosis von Amitriptylin verpassen und nutzen es regelmäßig, bringen Sie es so bald wie möglich. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die vermißte Dosis und gehen Sie wieder dem normalen Behandlungsplan. Nehmen Sie nicht 2 Dosen auf einmal.

    Lagerung

    Shop Amitriptylin zwischen 68 und 77 Grad F (20 und 25 Grad C). Kurze Lagerung bei Temperaturen zwischen 59 und 86 Grad F (15 und 30 Grad C) ist nicht gestattet. Nicht in der Nähe von Hitze, Feuchtigkeit und Licht. Nicht im Bad. Keep Amitriptylin außerhalb der Reichweite von Kindern und von Haustieren.

    Warnungen / Vorsichtsmaßnahmen

    Verwenden Sie keine Amitriptylin, wenn:

    Sie sind allergisch gegen jegliche Zutaten in Amitriptylin;
    Sie gegenwärtig oder einen Monoaminoxidase-Hemmer (MAO-Hemmer) genommen (zB Phenelzin, Selegilin) innerhalb der letzten 14 Tage;
    Sie sind unter Antihistaminika (zB, Diphenhydramin), Cisaprid, Droperidol, ein Ketolid (z. B., Telithromycin), ein Makrolid (zB Erythromycin), auf jeder Packung oder Pimozid;
    Sie erholen sich von einem Herzinfarkt.
    Fragen Sie Ihren Arzt oder Arzt sofort, wenn einer dieser Punkte auf Sie zutrifft.

    Einige medizinische Bedingungen können mit Amitriptylin. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie irgendwelche medizinischen Bedingungen haben, vor allem, wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft:
    wenn Sie schwanger sind, eine Schwangerschaft planen oder stillen
    wenn Sie verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel, pflanzliche Zubereitung oder diätetische Ergänzung nehmen
    Wenn Sie Allergien gegen Medikamente, Nahrungsmittel oder andere Substanzen,
    Wenn Sie eine Geschichte von psychischen Erkrankungen (z. B., bipolare Störungen, Manie, manisch-depressiv), oder in Erwägung gezogen haben oder Selbstmordversuch
    wenn Sie Alkohol konsumieren regelmässig oder 3 oder mehr alkoholische Getränke pro Tag
    wenn Sie an Glaukom, ein unregelmäßiger Herzschlag, Herzerkrankungen, Schmerzen in der Brust-, Leber-Erkrankungen, Prostata-Probleme, Schilddrüsenerkrankungen, oder können (Harnverhalt urinieren)
    wenn Sie eine Vorgeschichte von Krampfanfällen, Epilepsie oder Porphyrie

    Einige Arzneimittel können Wechselwirkungen mit Amitriptylin. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere Arzneimittel, vor allem einer der folgenden: 
    MAO-Hemmer (zB Phenelzin, Selegilin), weil sie kann zu schwerwiegenden, manchmal lebensbedrohlichen Reaktionen. Nehmen Sie NICHT mit MAO-Hemmern oder innerhalb von 2 Wochen zu nehmen, Amitriptylin
    Anticholinergika (zB Scopolamin), Bupropion, Cimetidin, Fluconazol, Phenothiazine (zB Chlorpromazin), SSRI (zB Fluoxetin), Terbinafin oder Valproinsäure, da Nebenwirkungen wie Sehstörungen, Schwierigkeiten beim Wasserlassen, Müdigkeit oder Sedierung, trockener Mund, oder Benommenheit auftreten
    Antihistaminika (zB, Diphenhydramin), Cisaprid, Droperidol, Ketoliden (z. B., Telithromycin), Makrolid-Antibiotika (zB Erythromycin), auf jeder Packung, Pimozid oder Streptograminen (zB Quinupristin / Dalfopristin), weil schwerwiegende Nebenwirkungen auf das Herz (zB Herzrasen , können Schwindel, Ohnmacht, lebensbedrohliche anormalen Herzschlag führt zu Bewusstlosigkeit, und der Mangel an Herzschlag, von Amitriptylin erhöht werden
    Carbamazepin, Schilddrüsen-Medikamente (zB, Levothyroxin) oder Stimulanzien (z. B. Salbutamol, Pseudoephedrin), weil ihre Nebenwirkungen können durch Amitriptylin erhöht werden
    Warfarin, da Nebenwirkungen wie einer schweren Blutung kann durch Amitriptylin erhöht werden
    Clonidin, Guanethidin oder guanfacine, da die Wirksamkeit dieser Medikamente verringert werden können

    Possible Side Effects

    Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn dieser am häufigsten auftretenden Nebenwirkungen fortbestehen oder störend empfunden werden:

    verschwommenes Sehen, Veränderung des sexuellen Verlangens oder die Fähigkeit, Verstopfung, Durchfall, Schwindel, Benommenheit, Mundtrockenheit, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Müdigkeit, Schlafstörungen, Schwäche.
    Ärztlich behandeln lassen, sofort, wenn dieser schwere Nebenwirkungen auftreten:

    schwere allergische Reaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht, Juckreiz, Atembeschwerden, Engegefühl in der Brust, Schwellungen im Mund-, Gesichts-, Lippen oder Zunge), Schmerzen in der Brust, Verwirrung, dunkler Urin, Wahnvorstellungen, Schwierigkeiten beim Sprechen oder Schlucken, Ohnmacht, schneller oder unregelmäßiger Herzschlag, Fieber, Schüttelfrost oder Halsschmerzen, Halluzinationen, neue oder sich verschlechternde Unruhe, Angst, Panikattacken, Aggressivität, Impulsivität, Reizbarkeit, Feindseligkeit, übertriebenes Gefühl des Wohlbefindens, Unruhe oder Unvermögen still zu sitzen, Taubheit oder Kribbeln in einem Arm oder Bein; einseitige Schwäche; Anfälle; schweren oder anhaltenden Schwindel oder Kopfschmerzen, eine schwere und anhaltende Probleme mit dem Schlafen, verwaschene Sprache, Selbstmordgedanken oder-handlungen, Zittern, Probleme beim Wasserlassen; unkontrollierte Muskelbewegungen (z. B. des Gesichts, der Zunge, der Arme , Beine), ungewöhnliche Blutungen oder Blutergüsse, ungewöhnliche oder schwere mentale oder Stimmungsschwankungen, Sehstörungen, Gelbfärbung der Haut oder Augen.

    Weitere Informationen

    Wenn Sie Fragen zu Amitriptylin, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt, Apotheker oder andere Leistungserbringer.
    Amitriptylin ist nur durch den Patienten verwendet werden, für die es vorgeschrieben ist. Nicht teilen es mit anderen Menschen.

mobile version →