desktop version →
Sprachen & Währung
Warenkorb 0 Produkte 0.00
Kostenfreie Lieferung
aller oben aufgelisteten Bestellungen $200
kostenlose Pillen
mit jeder Bestellung
1,000,000 Kunden
Qualität, Datenschutz, Absichern
günstige Preise
bester Preis im Internet
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Katalog

advair diskus

Advair Diskus
Advair Diskus ist als Langzeittherapie bei Asthma und chronischer Bronchitis (COPD) bei bestimmten Patienten geeignet.
Verfügbarkeit: Auf Lager (21 Pakett)
Sparen Sie Ihr Geld
Mega Rabatte auf Big Packs
Advair Diskus 500mcg
ProduktnamePro PilleSie sparen (nur heute)Pro Packung
1 Inhalatoren€88.63€88.63In den Warenkorb
2 Inhalatoren€74.23€28.81€177.27 €148.46In den Warenkorb
3 Inhalatoren€69.43€57.61€265.90 €208.29In den Warenkorb
4 Inhalatoren€67.03€86.42€354.53 €268.11In den Warenkorb
5 Inhalatoren€65.59€115.22€443.16 €327.94In den Warenkorb
Advair Diskus 250mcg
ProduktnamePro PilleSie sparen (nur heute)Pro Packung
1 Inhalatoren€78.88€78.88In den Warenkorb
2 Inhalatoren€65.08€27.61€157.76 €130.15In den Warenkorb
3 Inhalatoren€60.47€55.22€236.64 €181.42In den Warenkorb
4 Inhalatoren€58.17€82.82€315.51 €232.69In den Warenkorb
5 Inhalatoren€56.79€110.43€394.39 €283.96In den Warenkorb
Advair Diskus 100mcg
ProduktnamePro PilleSie sparen (nur heute)Pro Packung
1 Inhalatoren€74.51€74.51In den Warenkorb
2 Inhalatoren€64.27€20.49€149.02 €128.53In den Warenkorb
3 Inhalatoren€60.85€40.98€223.53 €182.55In den Warenkorb
4 Inhalatoren€59.14€61.47€298.04 €236.57In den Warenkorb
5 Inhalatoren€58.12€81.96€372.56 €290.60In den Warenkorb
  • Was ist das für ein Medikament?

    FLUTICASON UND SALMETEROL-Inhalation wird zur Behandlung von Asthma verschrieben, das nicht mit anderen Asthma-Medikamenten kontrolliert wird oder wenn mehr als eine Behandlung notwendig ist. Fluticason ist ein Kortikoid, das Entzündungen in der Lunge mindert. Salmeterol hilft, die Luftwege in der Lunge zu öffnen. Sie müssen dieses Medikament regelmäßig nehmen. Es wird Ihren Zustand nicht heilen, aber bei regelmäßiger Anwendung, kann es die Luftwege befreien und das Atmen erleichtern. Es bringt keine Erleichterung bei akuten Asthmaanfällen. Sie können Fluticason und Salmeterol mit anderen zu inhalierenden oder oralen Asthma-Medikament einnehmen.

    Warum sollte ich zunächst meinen Arzt oder meine Ärztin fragen, bevor ich die Medizin nehme?

    Sie müssen wissen, ob Sie folgende gesundheitliche Probleme haben:
    Asthmaanfälle oder bronchiale Krämpfe
    Windpocken oder Masern (Infektion oder kürzlicher Kontakt)
    Diabetes
    Herzkrankheiten einschließlich Bluthochdruck, unregelmäßige Herzschlag, Blockade der Herzgefäße
    Probleme mit dem Immunsystem
    Infektion, besonders eine Pilzinfektion der Tuberkulose
    Leberkrankheit
    Osteoporosis oder eine andere Knochenkrankheit
    Überfunktion der Schilddrüse
    Phäochromozytom
    Anfälle
    Eine ungewöhnliche oder allergische Reaktion auf Fluticason, Salmeterol, andere Kortikoide, andere Medizin, Lebensmittel, Farben oder Zusatzstoffe
    Schwangerschaft oder versuchen schwanger zu werden
    Stillen

    Wie soll ich dieses Medikament verwenden?

    Benutzen Sie diese Medizin KEINESFALLS für einen Asthmaanfall. Wenn Sie verschleimt sind oder sich verschlimmernden Husten haben, Keuchen, Beklemmung in der Brust, und/oder kurzatmig sind, müssen Sie sofort den Notarzt rufen. Halten Sie immer eine kurz-wirksame Asthma-Medizin bei sich für akute Asthmaanfälle wie Albuterol. Dieses Medikament ist zur Inhalation durch den Mund. Schütteln Sie den Inhalator kräftig für fünf Sekunden jedes Mal bevor Sie sprühen. Testen Sie den Inhalator bevor Sie ihn das erste Mal benutzen mit vier Probesprühungen und richten Sie ihn nicht auf Ihr Gesicht. Lassen Sie den Inhalator fallen, oder benutzen Sie ihn nicht für vier Wochen, testen Sie ihn zunächst mit zwei Probesprühungen. Vermeiden Sie Augenkontakt. Nach jedem Gebrauch spülen Sie bitte Ihren Mund aus, um zu verhindern, das Medizin in der Mundhöhle bleibt; Schlucken Sie nicht das Wasser, spucken Sie es aus. Reinigen Sie den Inhalator mindestens einmal die Woche. Lassen Sie ihn nie im Wasser, um zu sehen, wieviel Medizin noch vorhanden ist. Benutzen Sie ihn nur im Rahmen Ihrer Medikamentierung. Kontaktieren Sie Ihren Kinderarzt oder Ihre Kinderärztin, um die Anwendung für Ihr Kind zu besprechen. Hier kann besondere Vorsicht geboten sein.

    HINWEIS: Dieses Medikament ist nur für Sie. Teilen Sie es nicht mit anderen.

    Was muß ich tun, wenn ich eine Einnahme vergesse?

    Wenn Sie einmal eine Tablette vergessen haben und sich unmittelbar daran erinnern, dann nehmen Sie die Tablette. Nehmen Sie auf keinen Fall zwei oder Extradosen.

    Welche Wechselwirkungen gibt es mit diesem Medikament?

    Arsenische Trioxide
    Astemizol
    Bepridil
    Beta-Blocker, die oft bei Bluthochdruck und Herzproblemen eingesetzt werden
    Koffein
    Gewisse Antibiotika (wie Clarithromyzin, Erythromyzin, Gatifloxazin, Gemifloxazin, Grepafloxazin, Levofloxazin, Linezolid, Moxifloxazin, Sparfloxazin)
    Chloroquin
    Cisaprid
    Droperidol
    Halofantrin
    Levomethadyl
    Medizin gegen Erkältungs- und Atemkrankheiten
    Herzmedizin oder Bluthochdruckmedizin
    MAO-Hemmer wie Phenelzin (Nardil®), Tranylcypromin (Parnate®), Isocarboxazid (Marplan®) und Selegilin (Carbex®, Eldepryl®)
    Herzrhythmusmedizin (z.B. Amiodaron, Disopyramid, Dofetilid, Flecainid, Procainamid, Quinidin, Sotalol)
    Antidepressiva und Psychopharmaka (Amoxapin, Haloperidol, Maprotilin, Pimozid, Phenothiazin, Risperidon, Sertindol, Tricyclische Antidepressiva, Ziprasidon)
    Methadon
    Pentamidin
    Probucol
    Medizin zum Gewichtsverlust (einschließlich einiger Kräuterprodukte, Ephedra, Ephedrin, Dextroamphetamin)
    Steroid Hormone wie Dexamethason, Kortison, Hydrokortison
    Terfenadin
    Theophyllin
    Schilddrüsenhormone
    Wasser- oder Harntreibende Pille

    Geben Sie Ihrem Arzt oder Ärztin eine Liste aller Medikamente, Kräuter, nicht verschreibungspflichtige Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel, die Sie benutzen. Teilen Sie mit, ob Sie rauchen, Kaffee oder Alkohol trinken oder illegale Drogen nehmen. Dies kann die Wirkung des Medikamentes beeinflussen. Unterbrechen Sie die Anwendung nur nach ärztlichem Rat.

    Was soll ich während der Einnahme noch beachten?

    Besuchen Sie Ihren Arzt oder Ihre Ärztin regelmäßig, um den Fortschritt mitzuteilen. Tragen Sie Ihren Ausweis mit Hinweisen zur Medizin und Dosierung mit, ebenso die Kontaktdaten Ihres Arztes oder Ihrer Ärztin. Es kann rund 2 Wochen dauern, bis sich ein spürbare Erfolg einstellt. Kontaktieren Sie Ihren Arzt oder Ihre Ärztin, wenn sich die Symptome nicht bessern. Haben Sie Atembeschwerden, nachdem Sie dieses Medikament genommen haben, rufen Sie umgehend den Notarzt oder wenn Ihr Notfall-Inhalator wie Albuterol. Gehen Sie schnell zum Arzt oder Ärztin, wenn Sie Ihren Notfall-Inhalator öfter als normalerweise benutzen müssen, oder wenn er Ihnen nicht hilft. Es kann sein, dass sich Ihre Therapie ändern muss oder dass sich der Zustand Ihrer Lunge merklich verschlechtert hat. Unterbrechen Sie die Anwendung aber nur nach Konsultation mit dem Arzt oder der Ärztin.

    Benutzen Sie Ihren Inhalator regelmäßig. Versuchen Sie immer einen Ersatz bereit zu haben.

    Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin, wenn Sie Kontakt mit Leuten hatten, die an Masern oder Windpocken erkrankt sind, oder wenn Sie rauhe Stellen oder Blasen entwickeln, die nicht abheilen. Menschen, die bestimmte Dosierungen dieses Medikaments nehmen, sollten einige Impfungen vermeiden oder ihren Impfplan ändern, um den Schutz vor bestimmten Krankheiten zu gewährleisten. Teilen Sie Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin vor einer anstehenden Impfung mit, dass Sie Mitfluticason; Salmeterol nehmen. Steht eine Operation bevor, teilen Sie Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin mit, dass Sie dieses Medikament verwenden.

    Welche Risiken und Nebenwirkungen gibt es?

    Nebenwirkungen, die Sie umgehend Ihrem Arzt oder Ärztin mitteilen müssen::
    Brustschmerzen
    Schwindelgefühl oder Benommenheit
    Fieber oder Schüttelfrost
    Hautausschlag und Jucken (Nesselsucht)
    Wunder Mund mit weißen Flecken in Mund oder Hals
    Atembeschwerden oder Keuchen
    Ungewöhnliche Schwellungen
    Ungewöhnliche Müdigkeit und Abgeschlagenheit
    Sehstörungen
    Erbrechen

    Nebenwirkungen, die normalerweise nicht unmittelbare medizinische Hilfe erfordern (kontaktieren Sie dennoch Ihren Arzt oder Ärztin, wenn diese Symptome fortfahren oder Sie stören):
    Nervosität
    Übelkeit
    Verstopfte Nase
    Kopfschmerzen
    Müdigkeit
    Magenverstimmung
    Husten, Heiserkeit und Halsentzündung und rauer Hals
    Durchfall

    Wo soll ich das Medikament aufbewahren?

    Außerhalb der Reichweite von Kindern und in einem Behälter, den Kinder nicht öffnen können. Aufbewahren bei einer Raumtemperatur von 15 und 30 Celsius mit dem Mundstück nach unten gerichtet. Setzen Sie es nicht Hitze oder offenem Feuer aus.

mobile version →