desktop version →
Sprachen & Währung
Warenkorb 0 Produkte 0.00
Kostenfreie Lieferung
aller oben aufgelisteten Bestellungen $200
kostenlose Pillen
mit jeder Bestellung
1,000,000 Kunden
Qualität, Datenschutz, Absichern
günstige Preise
bester Preis im Internet
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Katalog

stromectol

Stromectol
Stromectol ist ein Anthelminthikum, das zur Behandlung von Infektionen angewendet wird, die durch bestimmte Parasiten verursacht werden.
Wirkstoff: Ivermectin
Verfügbarkeit: Auf Lager (32 Pakett)
Sparen Sie Ihr Geld
Mega Rabatte auf Big Packs
Stromectol 12mg
ProduktnamePro PilleSie sparen (nur heute)Pro Packung
10 Pillen€6.24€62.40In den Warenkorb
20 Pillen€5.35€17.84€124.81 €106.97In den Warenkorb
30 Pillen€5.05€35.68€187.21 €151.53In den Warenkorb
60 Pillen€4.75€89.20€374.42 €285.22In den Warenkorb
90 Pillen€4.65€142.72€561.63 €418.91In den Warenkorb
120 Pillen€4.60€196.24€748.84 €552.60In den Warenkorb
180 Pillen€4.56€303.28€1123.26 €819.98In den Warenkorb
Stromectol 6mg
ProduktnamePro PilleSie sparen (nur heute)Pro Packung
10 Pillen€4.45€44.45In den Warenkorb
20 Pillen€3.64€16.16€88.91 €72.75In den Warenkorb
30 Pillen€3.37€32.31€133.36 €101.05In den Warenkorb
60 Pillen€3.10€80.79€266.73 €185.94In den Warenkorb
90 Pillen€3.01€129.26€400.09 €270.83In den Warenkorb
120 Pillen€2.96€177.73€533.45 €355.72In den Warenkorb
180 Pillen€2.92€274.67€800.17 €525.50In den Warenkorb
270 Pillen€2.89€420.09€1200.26 €780.17In den Warenkorb
Stromectol 3mg
ProduktnamePro PilleSie sparen (nur heute)Pro Packung
10 Pillen€3.90€39.01In den Warenkorb
20 Pillen€3.15€14.99€78.02 €63.03In den Warenkorb
30 Pillen€2.90€29.98€117.03 €87.05In den Warenkorb
60 Pillen€2.65€74.94€234.05 €159.11In den Warenkorb
90 Pillen€2.57€119.91€351.08 €231.17In den Warenkorb
120 Pillen€2.53€164.87€468.10 €303.23In den Warenkorb
180 Pillen€2.49€254.80€702.16 €447.36In den Warenkorb
270 Pillen€2.46€389.70€1053.24 €663.54In den Warenkorb
  • Produktbeschreibung

    Allgemeine Anwendung

    Stromectol ist ein Anthelminthikum. Es wird zur Behandlung von Infektionen angewendet, die durch bestimmte Parasiten verursacht werden. Es wirkt, indem es empfindliche Parasiten abtötet.

    Dosierung und Anwendungsgebiet

    Nehmen Sie dieses Medikament genau so ein, wie es Ihr Arzt Ihnen verschrieben hat. Nehmen Sie Stromectol oral und auf nüchternen Magen mit Wasser ein. Einige Patienten, die Stromectol einnehmen, brauchen eine Nachkontrolle und eine Nachbehandlung, um sicherzustellen, dass die Infektion vollständig bekämpft ist. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes. Achten Sie darauf, dass Sie alle Termine vom Ihrem Arzt und Labor einhalten.

    Vorsichtsmaßnahmen

    Stromectol kann Schwindel oder Benommenheit verursachen. Diese Auswirkungen können noch schlimmer sein, falls Sie es mit Alkohol oder bestimmten Arzneimitteln einnehmen. Stromectol sollte mit Vorsicht angewendet werden. Vermeiden Sie das Autofahren oder andere möglicherweise gefährliche Tätigkeiten, bis Sie wissen, wie Sie auf das Präparat reagieren.
    Stromectol kann Schwindel, Benommenheit oder Ohnmacht verursachen. Alkohol, warmes Wetter, sportliche Übungen oder Fieber können diese Effekte verstärken. Zur Verhinderung dieser Auswirkungen setzen Sie sich langsam hin oder stehen Sie langsam auf, besonders am Morgen. Setzen oder legen Sie sich bei ersten Anzeichen einer dieser Effekte hin.
    Selten sind bei einigen Patienten, die Stromectol einnehmen und auch eine gewisse andere Parasiteninfektion (Loiasis) haben, schwere und manchmal tödliche Gehirnprobleme aufgetreten. Informieren Sie Ihren Arzt darüber, falls Sie mit jeglichen anderen Parasiten infiziert sind. Informieren Sie Ihren Arzt darüber, falls Sie in einer Gegend gewesen sind, wo Loa-Loa-Infektion häufig vorkommt (zum Beispiel in West-und Zentralafrika). Suchen Sie unverzüglich Ihren Arzt auf, falls Sie folgende Symptome verspüren: ungewöhnliche Rückenschmerzen, Augenblutungen, Atemnot, keine Blasen- oder Stuhlkontrolle, Schwierigkeiten beim Laufen oder Stehen, psychische Veränderungen (zum Beispiel Verwirrung), ungewöhnliche Schwäche oder Anfälle.
    Stromectol sollte mit extremer Vorsicht von Kindern mit einem Gewicht von weniger als 33 Pfund (15 Kilogramm) eingenommen werden. Sicherheit und Wirksamkeit bei diesen Kindern sind nicht bestätigt.
    Sie sollten Stromectol nicht anwenden, falls Sie schwanger sind. Falls Sie der Meinung sind, schwanger zu sein, suchen Sie sofort Ihren Arzt auf. Stromectol kann in die Muttermilch gelangen. Informieren Sie sich bei Ihrem Arzt darüber, falls Sie während der Stillzeit Stromectol einnehmen. Informieren Sie sich über sämtliche Risiken für Ihr Baby.

    Kontraindikationen

    Dieses Medikament sollte nicht von Patienten angewendet werden, die allergisch auf seine einzelnen Komponente reagieren.

    Mögliche Nebenwirkungen

    Zu den häufigsten Nebenwirkungen zählen unter anderem Durchfall, Schwindel und Übelkeit.

    Zu den ernsthaften Nebenwirkungen gehören unter anderem schwere allergische Reaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht, Juckreiz, Schwierigkeiten beim Atmen, Engegefühl in der Brust, Schwellungen vom Mund, Gesicht, Lippen oder Zunge), Augenschmerzen, Schwellungen, Rötungen, Ohnmacht, schneller Herzschlag, Fieber, Gelenkschmerzen, rote, geschwollene, mit Blasen bedeckte oder sich schälende Haut, Krampfanfälle, starker Schwindel oder Benommenheit, Schwellungen der Haut, Arme, Beine, Knöchel oder Füße; empfindliche oder geschwollene Lymphknoten (zum Beispiel am Hals, Leiste und Achseln), Sehstörungen und Gelbfärbung der Augen oder der Haut.

    Wechselwirkung

    Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker über sämtliche Medikamente, die Sie einnehmen, besonders über Warfarin, weil das Risiko seiner Nebenwirkungen durch Stromectol erhöht werden kann.

    Verpasste Dosis

    Wenn sie eine Dosis verpasst haben, nehmen Sie sie so schnell wie möglich ein. Wenn Sie bemerken, dass die Zeit der nächsten Dosis fast gekommen ist, dann setzen sie diese Dosis aus und halten Sie sich an ihren Einnahmeplan des Präparats. Nehmen Sie keine Dosis doppelt, um die verpasste Dosis zu kompensieren.

    Überdosierung

    Falls Sie eine Überdosierung dieses Medikamentes verdächtigen, suchen Sie unverzüglich die nächstliegende Vergiftungszentrale oder einen Notarzt auf. Zu den Symptomen einer Überdisierung zählen unter anderem Taubheit, Kribbeln, Schwierigkeiten beim Atmen, Koordinationsverlust und Krampfanfälle.

    Lagerung

    Lagern Sie dieses Präparat bei Raumtemperaturen von 86 Grad Fahrenheit (30 Grad Celsius) trocken und vor Licht geschützt. Lagern Sie das Präparat nicht im Bad. Für Kinder und Haustiere unzugänglich aufbewahren.

mobile version →